Generalamnestie

Beschluss vom 6. Jänner 2020

GENERALAMNESTIE FÜR GESPERRTE ATHLETEN

IFBB AUSTRIA Athleten welche in der Vergangenheit durch einen Verbands-oder Veranstalterwechsel einer Sperre von 3 Jahren unterzogen wurden, dürfen AB SOFORT wieder starten.

IFBB AUSTRIA Athleten werden bei einem Verbands- oder Veranstalterwechsel einer Sperre von 1 Jahr unterzogen. Der Athlet hat zusätzlich die Möglichkeit bereits nach 6 Monaten wieder zu starten. Die Gebühr für die vorzeitige Auflösung der Sperre beträgt einmalig € 350,—

Dieser Beschluss wurde in Absprache mit dem IFBB Headquarter getroffen.